Herzlich Willkommen im Osteoporose Zentrum in München!

Osteoporose Diagnostik und Therapie!

Kompetenz durch Erfahrung und moderne Technologie:

 
dr med helmut radspieler osteoporose zentrum muenchen

Dr. med. Helmut Radspieler

Als medizinisches Spezialinstitut beschäftigen wir uns bereits seit 1994 ausschließlich mit Diagnostik und Behandlung der Osteoporose. Damals begann die Osteoporose erst als eigenständiges und behandlungsfähiges Krankheitsbild ins Bewußtsein der Gesundheitsorgane und der Öffentlichkeit zu treten. Inzwischen hat die WHO (Weltgesundheitsorganisation der UNO) die Osteoporose in die Liste der 10 wichtigsten Krankheiten weltweit aufgenommen und die erste Dekade des 3. Jahrtausends zum Jahrzehnt der Gelenke und des Knochens ("Decade of Joint and Bone") ausgerufen.

 

 

Wir verwenden modernste Diagnostik, bis 2005 mit Hilfe der bildgebenden, hochauflösenden Computertomographie und seit Oktober 2005 als erstes Institut in Deutschland die virtuelle Knochenbiopsie in vivo (also ohne Eingriff) mit Hilfe des sog. Xtreme-CT, welches erstmals routinemäßig dreidimensional und in sehr hoher Auflösung die Knochenfeinstruktur sichtbar machen kann und neben den unterschiedlichen Knochendichten zusätzlich eine quantitative Knochenstrukturanalyse erstellen kann. Das heißt wir können auch erstmals sogar die Anzahl der vorhandenen Knochenbälkchen, deren Dicke und Verteilung messen, was völlig neue Dimension in der Diagnostik eröffnet. Weltweit waren bis Ende 2005 erst 12 Geräte an die wichtigsten Osteoporosezentren ausgeliefert und wir sind sehr stolz darauf, zu dieser Elite zu gehören!

 

Bitte informieren Sie sich anhand unserer neuen Broschüre

"Jenseits der Knochendichte..." über die neuen, bahnbrechenden Möglichkeiten zur Diagnose der Osteoporose.

Knochendichte war gestern - Knochenstrukturanalyse ist heute -

Die Zukunft hat bei uns schon begonnen!

 

Seit 1994 haben wir Tausende von Patienten untersucht, beraten und behandelt, an internationalen, wissenschaftlichen Studien mitgearbeitet und eigene Studien zum Thema Osteoporose durchgeführt - immer mit dem Ziel, eine optimale Betreuung unserer Patienten, zu denen Frauen wie Männer aller Altersstufen zählen, gewährleisten zu können.

 

AKTUELLES

 

Osteoporosediagnostik

jenseits der

Knochendichte:

Virtuelle

Knochenbiopsie mit

dem Xtreme-CT

Testen Sie jetzt Ihre

tägliche Calciumzufuhr

und Ihr persönliches

Osteoporose-Risiko!

 

Übersichtsartikel:

Diagnostik und

Therapie der

Osteoporose

 

Calcium und Vitamin D3

zur Prophylaxe und

Therapie

 

"Mit Weltraumtechnik

der Osteoporose auf

der Spur"

 

Aktuelle Studien im

Osteoporosezentrum