++++ Wir sind umgezogen! Ab Januar 2019 finden Sie uns in der Pienzenauerstr. 14 in München Bogenhausen ++++ Wir sind umgezogen! Ab Januar 2019 finden Sie uns in der Pienzenauerstr. 14 in München Bogenhausen ++++                  ++++ Wir sind umgezogen! Ab Januar 2019 finden Sie uns in der Pienzenauerstr. 14 in München Bogenhausen ++++                  ++++ Wir sind umgezogen! Ab Januar 2019 finden Sie uns in der Pienzenauerstr. 14 in München Bogenhausen ++++
Slider

Therapie

Wann muss behandelt werden?

Osteoporose ist nicht gleich Osteoporose, daher sollte sich die Behandlung so weit wie möglich nach den auslösenden Ursachen und dem Schweregrad der Erkrankung richten. Vor Beginn einer Therapie ist deshalb immer eine gründliche Diagnose notwendig, die sich aber nicht nur auf die Interpretation einer irgendwie gearteten Knochendichtemessung beschränken sollte.

therapieIm Abschnitt Definition werden ja gerade die Schwierigkeiten der exakten Diagnosestellung aufgrund unterschiedlicher verwendeter Definitionen der Osteoporose und aufgrund der unterschiedlichen Aussagekraft der einzelnen Knochendichtemessmethoden erläutert. Nicht jede als solche bezeichnete Osteoporose ist somit auch zwingend behandlungsbedürftig!

Bevor also die Frage nach der richtigen oder optimalen Behandlungsmöglichkeit beantwortet werden kann, muss zunächst einmal geklärt werden, ob überhaupt eine Behandlungsbedürftigkeit besteht! Zudem werden abhängig von Alter, Stoffwechselverhalten des Knochens, evtl. vorhandenen Grunderkrankungen, welche die Entwicklung einer Osteoporose fördern und Schweregrad der Erkrankung, unterschiedliche Einteilungen der Osteoporose verwendet. Daher bestehen hier leider immer noch keine einheitlichen Richtlinien bzw. sind diese auch schwer zu schaffen.