Arrow
Arrow
Slider

Service

Service

Wir sind eine ärztliche Privatpraxis mit dem Schwerpunkt Osteoporose. Wir bieten:

Diagnostik

  • Anamnese
  • Körperliche Untersuchung
  • Selektive Knochendichtemessung (volumetrisch in mg/ccm
  • Quantitative 3D-Knochenstrukturanalyse in vivo (Knochenbiopsie in vivo mit 3D-Mikro-CT)
  • Osteosonographie (Ultraschall)
  • Labor
  • Röntgen (Radiologe im Haus)

Wir verwenden modernste Diagnostik mit Hilfe der bildgebenden, hochauflösenden, 3D-Mikro-Computertomographie. Als derzeit einziges Institut im süddeutschen Raum können wir dabei routinemäßig die Knochenfeinstruktur mit modernster Weltraumtechnologie 3-dimensional sichtbar machen und quantitativ analysieren, was völlig neue Dimensionen in der Diagnostik eröffnet.

Therapie (Behandlung)

  • Medikamentöse Therapie
  • Ernährungsberatung
  • Physikalische Therapie (Vermittlung geeigneter Behandlungsformen und Institutionen)

Studien und Anwendungsbeobachtungen

Immer wieder beteiligen wir uns an nationalen und internationalen Studien (beispielsweise für neue Medikamente) oder an Anwendungsbeobachtungen bereits etablierter Medikamente zu bestimmten Fragestellungen. Dadurch können wir interessierten und geeigneten Patientinnen/Patienten von Zeit zu Zeit die Möglichkeit einer effektiven Behandlung unter regelmäßiger ärztlicher Kontrolle bieten. Dies ist auch für gesetzlich versicherte Patienten/Patientinnen interessant, weil Studien in der Regel für die teilnehmenden Personen kostenfrei sind.

Kosten

Von den privaten Krankenversicherungen werden die Kosten für Diagnose und Behandlung (Medikamente, physikalische Maßnahmen etc.) in der Regel vollständig erstattet.

Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen die Kosten für eine Knochendichtemessung seit 1. April 2000 grundsätzlich nur noch in Ausnahmefällen. Gesetzlich versicherte Patienten müssen daher eine Kostenpauschale für Untersuchung, Beratung und Therapieempfehlung selbst übernehmen. Neben einem ausführlichen schriftlichen Befund bekommen Sie von uns genaue Therapieempfehlungen bzw. Vorschläge für effektive Vorsorgemaßnahmen. Als Privatpraxis können wir Ihnen aber leider keine Medikamente direkt verordnen. Die Verordnung evtl. notwendiger Medikamente über Rezept müsste daher z.B. durch den Hausarzt geschehen.